3. Dezember

"Markt und Straßen steh'n verlassen"