Über Uns


LandFrauenverein Eschershausen löst sich auf
 
Der LandFrauenverein Eschershausen wird sich zum Jahresende 2021 hin auflösen. Während der Pandemie musste der Verein viele Veranstaltungen absagen und es war dementsprechend schwierig, neue Mitglieder zu gewinnen. Viele der langjährigen Mitglieder können sich altersbedingt nicht mehr in den Verein einbringen und für mehrere Vorstandsposten - zum Beispiel die Ortsvertrauensfrauen - konnten keine neuen Ehrenamtlichen gefunden werden .
 
Der LandFrauenverein Eschershausen hat sich vor über 70 Jahren gegründet. In den letzten Jahrzehnten war der Verein sehr aktiv. Die LandFrauen haben viele Fortbildungen, Reisen und Vorträge angeboten und sich für Frauen und Familen im ländlichen Raum engagiert. Und sie waren nicht zuletzt für lange Zeit ein fester Bestandteil beim Erntefest in Wickensen und beim Eschershäuser Kartoffelbratfest.
Einige LandFrauen haben aber vor, sich weiter in anderen Ortsvereinen und im Kreisverband Holzminden zu engagieren.

Mit rund 60 Mitgliedern vertreten wir LandFrauen aus Eimen, Vorwohle, Mainzholzen, Wickensen, Holzen, Eschershausen, Scharfoldendorf, Oelkassen, Lüerdissen und Dielmissen. Neben vielfältigen Vortragsangeboten bieten wir auch jährlich eine Tagesfahrt zu interessanten Zielen an. Die Gemeinschaft wird bei uns gross geschrieben, es findet immer ein reger Austausch statt. Bei uns sind Gäste zu allen Veranstaltungen immer willkommen.

Besuch des Landhotels am Rodenberg in Volpriehausen, Landkreis Norheim mit Beschichtigung des Gartens

Tagesfahrt im Mai 2019

Kloster Bursfelde, Tagesfahrt im Mai 2019